Sa Samstag
20.
Jan Januar
Jesus spricht: Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen, und ich werde euch Ruhe geben.
Matthäus 11,28
Mein Leben war ein Suchen,
ein Stöbern nach dem Ziel,
ein Hetzen, Laufen, Jagen -
so wie es mir gefiel.

Bis Jesus mir begegnet‘,
in Lieb‘ mich überwand
und mir die Schuld genommen,
so dass ich Frieden fand.

Er ist mein guter Hirte,
bei Ihm komm ich zur Ruh‘,
und wenn ich zu Ihm bete,
hört Er geduldig zu.

Er kennt mich ja mit Namen,
Er stützt, gibt Kraft im Lauf,
und wenn ich hingefallen,
hebt Er mich wieder auf.

So darf ich Ihm vertrauen,
denn seine Treu‘ ist groß.
Er wird mich ewig fassen,
niemals lässt Er mich los.

G.W.