Sa Samstag
24.
Feb Februar
Gepriesen sei der Herr, der Gott meines Herrn Abraham, der von seiner Güte und seiner Wahrheit nicht abgelassen hat gegen meinen Herrn! Mich hat der Herr auf den Weg zum Haus der Brüder meines Herrn geleitet.
1. Mose 24,27

Kein Zufall

Der das hier sagt, ist überzeugt, dass es kein Zufall ist, wo er angekommen ist. Nein, Gott hat ihn geführt.

Als Europa noch durch den eisernen Vorhang in Ost und West getrennt war (1961-1989), reiste ein Christ mit Bibeln nach Russland. Da bat ihn eine Frau um eine rumänische Bibel. Sie zog umher und erzählte den Sinti und Roma von Jesus Christus, hatte selbst aber keine rumänische Bibel. Der Christ beteuerte, nur Bibeln in russischer Sprache eingepackt zu haben. Doch die Frau ließ nicht locker: „Das kann ich nicht glauben. Es ist doch so wichtig für mich. Haben Sie nicht wenigstens eine einzige rumänische Bibel dabei?“ Dabei nahm sie einzelne Bibeln, die der Christ im Kofferraum seines Wagens liegen hatte, in die Hand. Plötzlich stutzte sie - dann rief sie: „Aber hier ist doch eine rumänische Bibel. Gott hat an mich gedacht. Er wusste, wie dringend ich sie brauche.“

Der Christ war sprachlos, denn er hatte die Bibeln selbst zusammengestellt und verladen - und hatte dabei wohl unabsichtlich eine einzelne Bibel in rumänischer Sprache eingeladen. Ein Zufall? Nein, Gott selbst hatte dafür gesorgt, dass er sie mitnahm. Weil er jemand begegnen würde, der sie brauchen würde.

Vielleicht glauben Sie auch, dass es Zufall war, als Sie eine Bibel in die Hand bekamen … oder auf einem Plakat einen Bibelvers lasen … oder eine Predigt hörten … oder diesen Kalender geschenkt bekamen oder dass Sie nur zufällig den heutigen Text lesen. Sie dürfen sicher sein: Es ist kein Zufall: Gott redet zu Ihnen - ganz persönlich und gerade jetzt!